Kontakt  Impressum  
Fragen, die wir Ihnen beantworten können:

Wichtigste Erkrankungen, die mit der CT diagnostiziert werden können

Generell können angeborene Erkrankungen, Entzündungen, Tumorerkrankungen, Fremdkörper und Verletzungen untersucht werden.

Hier eine kleine Auswahl von Erkrankungen, die bei Tieren häufig vorkommen und mit dem CT sehr gut erkannt werden können:

  • Nase: Fremdkörperaspiration, Entzündungen oder Tumoren der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • Gehirn: Tumor, Schädelbruch und Hirnblutung nach Verletzung
  • Wirbelsäule: Bandscheibenvorfall, Tumorerkrankung, Blutung
  • Gelenke: Arthrose, Ellbogengelenksdysplasie (IPA, FPC, OCD), freie Gelenkkörper
  • Knochen: Entzündung, Tumorerkrankung, Fissuren
  • Brustkorb: Lungenentzündung, Lungentumore
  • Bauchhöhle: Organtumoren insbesondere der Leber, Niere und Milz
Jülicher Straße 376 • 52070 Aachen • Telefon: +49 (0) 241/4 35 09 75